Christian Duve

Christian Duve gehört als Partner der Praxisgruppe Prozesse Schiedsverfahren Mediation in unserem Frankfurter Büro an. Er vertritt regelmäßig Unternehmen in internationalen Post-M&A-Schiedsverfahren sowie in gesellschafts- und (rück-) versicherungsrechtlichen Streitigkeiten. Christian Duve agiert darüber hinaus für Finanzinstitute in Streitigkeiten vor Gericht und vor Behörden wie auch bei internen Untersuchungen. Als Mediator und Schiedsrichter ist er in zahlreichen wirtschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen tätig geworden. In seiner Funktion als Schiedsrichter am Court of Arbitration for Sport (CAS) liegt ein Schwerpunkt in Streitigkeiten zwischen Fußballverbänden und -vereinen.

Seit 2001 ist Christian Duve Vorsitzender des Ausschusses für Konfliktbeilegung und seit 2006 Mitglied des Ausschusses für Europäisches Vertragsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Außerdem hält er seit 2000 Vorlesungen an verschiedenen Universitäten. Seit 2004 unterrichtet er an der Universität Heidelberg und wurde 2013 dort zum Honorarprofessor bestellt. Christian Duve ist Autor beziehungsweise Mitautor verschiedener Bücher und zahlreicher Artikel zur Streitbeilegung. Er ist Mitglied des European Advisory Committee des International Institute of Conflict Prevention and Resolution (CPR). Von 2003 bis 2006 war er Vorsitzender des Ausschusses für Schiedsgerichtsbarkeit und Alternative Streitbeilegung des Rats der Anwaltsvereine und -kammern in Europa (CCBE). Seit 2006 gehört er dem „Access to Justice-Committee“ der CCBE als Berichterstatter für „collective redress“ an. Zwischen 2004 und 2006 war er Mitherausgeber des International Journal of Dispute Resolution (IDR) und ist seit 2001 Vorstandsmitglied des Harvard Clubs Rhein-Main.

Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer