Schriftenverzeichnis

Aufsätze

  • Ist das deutsche Kartellrecht besser als alle Olympiasiege?, SchiedsVZ 2015
    (gemeinsam mit Karl Ömer Rösch) [noch nicht veröffentlicht].
  • Festschrift zum 65. Geburtstag von Siegfried Elsing, Verlag und Recht, 2015
    [noch nicht veröffentlicht].
  • Der Fall Pechstein: Kein Startschuss für eine Neugestaltung der Sportschiedsgerichtsbarkeit,
    SchiedsVZ 2014, 216 (gemeinsam mit Karl Ömer Rösch).
  • Retten Schiedsrichter den Euro oder Ihre Einlagen ?, Betriebs-Berater 2014, 2755
    (gemeinsam mit Philip Wimalasena).
  • Schiedsgerichtsbarkeit und Transparenz im transatlantischen Freihandel, AnwBl 2014, 511
    (gemeinsam mit Philip Wimalasena).
  • Privatisierung der Justiz – und was machen Sie?, Anwaltsblatt 3.2014, 252
    (Kommentar zu ADR/ODR gemeinsam mit Michael Grupp).
  • Der Denkmalpfleger des Rechts hat keine Zukunft, Anwaltsblatt 2013, 520.

Schriftenverzeichnis


  • Das Gesetz zur Rettung der gerichtlichen Mediation,
    Zeitschrift für Mediation und Konfliktmanagement 2012, 109.
  • Der Kampf ums Recht im Jahr 2030, Anwaltsblatt 2012, 2
    (gemeinsam mit Maximilian Sattler).
  • Der Rechtsanwalt als Mediator, Betriebs-Berater, 2011, VII.
  • Die neuen UNCITRAL Arbitration Rules – höhere Effizienz, niedrigere Kosten?, Recht der Internationalen Wirtschaft 2011, Die erste Seite.
  • Schiedsvereinbarungen in Verbraucherverträgen in: Genzow/Grunewald/Schulte-Nölke, Zwischen Vertragsfreiheit und Verbraucherschutz, Festschrift zum 70. Geburtstag von Friedrich Graf von Westphalen, Köln 2010 (gemeinsam mit Maximilian Sattler).
  • Success-Fees in Germany, in: Gottwald (Hrsg.), Litigation in England and Germany, Band 19 der Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Vereinigung für Int. Verfahrensrecht e.V., Bielefeld 2010, 217.
  • Schiedsfähigkeit von GmbH-Beschlussmängelstreitigkeiten – Schiedsfähigkeit II, Neue Juristische Wochenschrift 2009, 1962
    (gemeinsam mit Moritz Keller).

Schriftenverzeichnis

  • Mediation – Der fehlende Glaube an die Eigenverantwortung, Anwaltsblatt 2008, 605.
  • Vermeidung und Beilegung von Gesellschafterstreitigkeiten, Anwaltsblatt 2007, 389.
  • Unterstützung des DAV für das Europäische Vertragsrecht, Editorial, Zeitschrift für das gesamte Schuldrecht 2007, 121.
  • MiFID: Die neue Welt des Wertpapiergeschäfts – Transparenz und Marktintegrität für einen europäischen Kapitalmarkt, Betriebs-Berater 2006, 2537–2542 (gemeinsam mit Moritz Keller).
  • MiFID: Die neue Welt des Wertpapiergeschäfts – Glauben Sie nicht, Sie könnten ohne weiteres Wertpapiere kaufen, Betriebs-Berater 2006, 2477–2484 (gemeinsam mit Moritz Keller).
  • MiFID: Die neue Welt des Wertpapiergeschäfts – Kundenklassifikation und -information, Betriebs-Berater 2006, 2425 (gemeinsam mit Moritz Keller).
  • Das UNCITRAL Model Law on International Commercial Conciliation – ein Erfolgsmodell? in: Hengstl und Sick (Hrsg.), Recht gestern und heute – Mediation und ihre historischen Vorbilder, Festschrift zum 85. Geburtstag von Richard Haase, Wiesbaden 2006, 227.
  • Ungeahnte Unterstützung für Aktive Aktionäre – Wie das UMAG Finanzinvestoren hilft, Betriebs-Berater 2006, 1345 (gemeinsam mit Denis Basak).

Schriftenverzeichnis

  • Der Anwalt als Gestalter der Streitbeilegung, Anwaltsblatt 2006, 99.
  • Welche Zukunft hat die Organaußenhaftung für Kapitalmarktinformationen?, Betriebs-Berater 2005, 2645 (gemeinsam mit Denis Basak).
  • Privatisierung der Justiz – bleibt die Rechtsfortbildung auf der Strecke ?, SchiedsVZ 2005, 169 (gemeinsam mit Moritz Keller).
  • Aufgabe für Schiedsrichter am grünen Tisch, Anwaltsblatt 2005, 350.
  • Braucht der Kapitalmarkt ein neues Gesetz für Massenverfahren?, Betriebs-Berater 2005, 673 (gemeinsam mit Tanja Pfitzner).
  • Schiedsverfahren, Mediation und Alternative Streitbeilegung in Deutschland, in: Better Solutions for Business: Commercial Mediation in the EU, CPR Institute European Committee, 2004, Appendix C.
  • Hat die Gerechtigkeit gesiegt?, Anwaltsblatt 2004, 687.
  • Mediation und Vertraulichkeit – Der Vorentwurf einer europäischen Mediationsrichtlinie, IDR 2004, 126 (gemeinsam mit Prause).
  • Brauchen wir ein Recht der Mediation?, Anwaltsblatt 2004, 1.

Schriftenverzeichnis

  • Wirtschaftsmediation – Einwände und Argumente, ANWALT, Beilage zu Neue Juristische Wochenschrift, Heft 6, 1–2/2003.
  • Das Grünbuch über alternative Verfahren zur Streitbeilegung, International Journal of Dispute Resolution, Beilage 7 zu Betriebs-Berater, Heft 46/2002, 6.
  • Uncitral Arbitration Rules, in: Weigand (Hrsg.), Practioner’s Handbook on International Arbitration, München 2002, 315 (gemeinsam mit Rolf Trittmann).
  • Nicht-anwaltliche Mediation – Rechtsberatung oder Wirtschaftstätigkeit?, Zeitschrift für Konfliktmanagement 2001, 284 (gemeinsam mit Peter Tochtermann).
  • BB-Kommentar zu: Leistet der Mediator den Medianten Beistand bei der Verwirklichung ihrer Rechte, verstößt er gegen das RBerG, Betriebs-Berater 2001, 1871.
  • Rechtsberatung durch Mediatoren im Spiegel der Rechtsprechung, Betriebs-Berater 2001, 692 (zugleich Urteilsanmerkung).
  • Chance für Mediation? ZPO-Reform wird zu eng angelegt, ANWALT, Beilage zu Neue Juristische Wochenschrift, 3/2001, 16.

Schriftenverzeichnis

  • Pointierte Zusammenfassung: Unterscheidung zwischen formellen und informellen Verfahren, in: Haft (Hrsg.), Bausteine zu einer Ver­haltens-theorie des Rechts, Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat, Bonn 2001, 404.
  • Gemeinsame Gespräche oder Einzelgespräche? – Vom Nutzen des Beichtstuhlverfahrens in der Mediaton, Zeitschrift für Konfliktmanagement 2001, 108 (gemeinsam mit Zürn).
  • Unendliche Geschichte? Streit um „Mediator“ hält an, ANWALT, Beilage zu Neue Juristische Wochenschrift, 2/2000, 18.
  • Eignungskriterien für die Mediation, in: Henssler / Koch, Mediation in der Anwaltspraxis, Bonn 2000, 127; 2. Auflage, Bonn 2004, 157.
  • Ausbildung zum Mediator, in: Henssler / Koch, Mediation in der Anwaltspraxis, Bonn 2000, 153.
  • Wann empfehlen sich Mediation, Schlichtung oder Schiedsgerichts­barkeit in wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten?, Konsens 1999, 263 (gemeinsam mit Reiner Ponschab).
  • ADR – Alternative zur Schiedsgerichtsbarkeit, DIS-Materialien V, Bonn 1999, 25.
  • Gerichtsverbundene Streitbeilegung in den USA, in: Gottwald / Strempel (Hrsg.), Handbuch zur außergerichtlichen Konfliktregelung, Februar 1999.

Schriftenverzeichnis

  • Der Anwalt als Verhandlungs- und Konfliktmanager, in: Hartung / Römermann, Marketing and Management Handbuch für Rechtsanwälte, München 1999, 109 (§ 6) (gemeinsam mit Haft).
  • Informations- und Wissensmanagement, in: Hartung / Römermann, Marketing und Management Handbuch für Rechtsanwälte, 661 (§ 31), München 1999 (gemeinsam mit Haft).
  • Vom Friedensrichter zum Mediator, Schweizer Juristen-Zeitung 1999, 157 (gemeinsam mit Meier).
  • Das Multi-Door Courthouse, in: Gottwald / Strempel, Handbuch zur außergerichtlichen Konfliktregelung, Neuwied u. a. 1999 (gemeinsam mit Sander).
  • Konfliktbeilegung durch Wirtschaftsmediation, Forum des Internationalen Rechts 1/1998, 1.
  • Die Nutzung des Internet in US-amerikanischen Anwaltskanzleien, Kommunikation & Recht 1998, 388.
  • Mediation ist mehr als ein Vergleich, Monatsschrift für Deutsches Recht 1998, R1.
  • Alternative Dispute Resolution (ADR) – Die außergerichtliche Streitbeilegung in den USA, Mediation und Recht, Beilage 10 zu Betriebs-Berater 40/1998.
  • Mediation als Mittel der Konfliktbewältigung, in: Erberich / Hoerster / Hoffmann u.a. (Hrsg.), Friede und Recht, Münster 1998, 135.

Schriftenverzeichnis

  • Juristische Informationsbeschaffung in den USA, in: Haft (Hrsg.), Informationsbeschaffung in Anwaltskanzleien und im Jurastudium, Bad Kissingen 1998, 53 (gemeinsam mit von der Groeben).
  • Mediation und Recht – Juristisches Neuland oder Modeerscheinung, Betriebs-Berater, 35/1998, Die erste Seite (gemeinsam mit Gottwald /Haft / Ponschab).
  • Außergerichtliche Einigung – Richter ohne Robe, Markt und Mittelstand Nr. 1 Januar 1998, 78 ff.
  • Vertragen sich Schlichten und Richten?, Betrifft Justiz 1997, 62.